< Back to the Blog

in Groups by | no comments

Jeet Kune Do – Gruppe Düsseldorf

Intercepting Fist Organisation (IFO)

IFO Header1

Cutting Edge – Jeet Kune Do – Gruppe Düsseldorf unter Tommy Carruthers

Gruppenleiter Michael Siewert / Apprentice Instructor
Trainingstage Gruppe 1: Montag und Donnerstag.
Trainingszeiten jeweils von 18:30 – 20:00 Uhr 
Wichtig! Hierbei handelt es sich um eine geschlossene Gruppe, die in den Räumlichkeiten des ZAKK – Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf – trainiert.
Bei Interesse auf ein kostenloses Probetraining, bitte kontaktieren Sie mich vorher per Tel. 01631547800 oder per E-Mail: info@merchattack.de
 
AB SOFORT!!! Neue Trainings-Gruppe!
Ideal für diejenigen die in der Woche keine Zeit haben.
Erstes Training am Freitag den 13.10.2017.
Jeden Freitag von 18:00 – 20:00 Uhr.
Sonnenstr. 40 (Hinterhof) – 40227 Düsseldorf
Bei Interesse auf ein kostenloses Probetraining, bitte kontaktieren Sie mich vorher per Tel. 01631547800 oder per E-Mail: info@merchattack.de
Privatunterricht auf Anfrage möglich. 
Ort: 40227 Düsseldorf (Nur Samstags).
Gruppenleiter: Michael Siewert
Michael Siewert betreibt Bruce Lee´s Jeet Kune DO seit 1996 (JUN FAN/JEET KUNE DO-CONCEPTS danach TED WONG´S JEET KUNE DO-SPORTFIGHTING). Im Jahr 2010 erhiert Michael Siewert von Tommy Carruthers die Erlaubnis unter ih, eine Gruppe zu unterrichten und seit 2017 erhiert er den Rang der Apprentice Instructors.
Tommy Carruthers gilt als einer der kompetentesten JEET KUNE DO Lehrer Weltweit. Er wurde von direkten Schülern von Bruce Lee ausgebildet, Schüler wie Ted Wong und Jesse Glover.

Bruce Lees Jeet Kune Do

Jeet Kune Do (JKD) wurde ca. 1965 bis zu Bruce Lee´s Tod (1973) entwickelte. Viele kennen Bruce Lee nur als den Action-Superstar. Aber Bruce Lee war eher ein Kampfkünster der schon in jungen Jahren in Hong Kong das Wing Chun erlernte. Nach einem realen Kampf in seiner Schule in den USA stellte Bruce Lee fest das der Kampf zu lange dauerte. Das war die Geburtsstunde des Jeet Kune Do. Bruce Lee begann noch intensiver  verschiedene Kampfkünste ( Boxen und das Fechten) zu studieren. Sein Ziel war es eine Straßen-Kampfkunst zu entwickeln die unter realistischen Bedingungen Anwendbarkeit ist. Dies unter den Gesichtspunkten des absolut freien Kampfes und ohne sportliche Regeln/Verbote.
Seine Kampfkunst sollte Einfach, Direkt und Effizienz sein. Was der Leitspruch im Jeet Kune do ist.
“Es gibt nichts geheimnisvolles in meiner Kampfkunst. Meine Bewegungen sind einfach, direkt und nicht-klassisch. Der außergewöhnliche Teil davon liegt in seiner Einfachheit. Es gibt nichts künstliches darin. Ich glaube immer, dass der einfache Weg der richtige Weg ist.” – Bruce Lee.
Im Jeet Kune Do wird der Fokus sehr stark auf die Beinarbeit und Mobilität gelegt. Mobil zu sein und während der eigenen Angriffe und in der Lage zu sein dabei die Position zu ändern, ist ein wichtiges Merkmal dieser Kampfkunst.

“Einfachheit ist die ultimative Vollkommenheit.” -Tommy Carruthers.


Fotos: Tommy Carruthers

Tommy Carruthers

Fotos: Seminare

Darmstadt: 2013 / 2014 / 2015 / 2017

Thomas Marx / Tommy Carruthers / Michael Siewert

 543sdr

Düsseldorf/Neuss 2016

Thomas Marx / Tommy Carruthers / Michael Siewert

Thomas Tommy Micha

Weitere Fotos: Seminar 2016 Düsseldorf/Neuss

14211953_1092302677525714_1222346941226221886_n

34689101115


fresh_logo